Team Bauhof Foto

 

Wir haben eine schlagkräftige Truppe, die ihre Arbeit meist im Verborgenen erledigt. Gelegentlich sieht man sie sommers den Rasen mähen und winters für befahrbare Straßen sorgen. Aber, so fragen sich nicht wenige, was machen die denn im Frühling und im Herbst?

Das wollen wir Ihnen künftig hier präsentieren. Die kleinen Projekte ergeben am Ende ein hübsches Mosaik des scheinbar Nebensächlichen, ohne das unsere Kommune nicht das wäre, was sie ist: Eine hübsche und lebenswerte kleine Stadt.

Unten sehen Fotos, die die einzelnen Arbeiten dokumentieren. Wenn Sie den Cursor über ein Foto halten, erscheint ein Text, der die Arbeiten oder das Foto erläutert. Ein Klick auf ein Foto öffnet dieses in einem neuen Fenster in höherer Auflösung.

August 2019: Pflege, Kulturzentrum, Sturmschäden, Spielplätze, Reinigung

Gerade in den Sommerferien wird der Spielplatz vom Kindergarten Regenbogen wieder auf Vordermann gebracht. Hier werden die Spielgeräte repariert, Sicherheitsprüfungen durchgeführt und Sand nachgefüllt. Das Unkraut kennt kein Erbarmen! In mühsamer Handarbeit kümmern wir uns auch um den Paminaplatz. Die Pflasterarbeiten am neuen Notausgang vom Kulturzentrum sind abgeschlossen. Hier hat das Team vom Bauhof eine saubere Arbeit abgeliefert. Auch an den Wochenenden müssen wir ran. Zur Herstellung der Verkehrssicherheit werden nach einem Sturm die Straßen, Wege und Plätze geräumt. Zum Sonnenschutz am Spielplatz Waldstraße haben wir ein Sonnensegel aufgebaut. An jedem Freitag werden auf den Spielplätzen alle Spielgeräte überprüft und bei Bedarf die technischen Mängel sofort behoben. Arbeit, die nicht jeder machen möchte: Wir reinigen die Hundetoiletten in Hagenbach. Unser Personal ist auch mit einem grünen Damen ausgestattet. Wir kümmern uns um die Pflege des Blumenschmuck in der Stadt.

Juli 2019: Unterweisung, Wässern von Pflanzen, KuZ, Maschinenpflege

Zur sicheren und fachgerechten Bedienung der Maschinen und Geräte müssen die Bauhofmitarbeiter jährlich an einer Wiederholungsunterweisung teilnehmen. Bei 32 Grad müssen unsere Blumen, Bäume und alles, was Hagenbach schöner macht, umso mehr gepflegt werden. Außenbereich des Notausgang am KuZ wird durch die Mitarbeiter des Bauhofs in Eigenleistung angelegt. Die Kollegen vom Bauhof kümmern sich auch um die Pflege und Wartung der Maschinen, Geräte und Fahrzeuge. So ist gewährleistet, dass die Arbeiten jederzeit sicher und effektiv durchgeführt werden können.

Juni 2019: Maibaum, Straßenbeläge, Kindergarten, Grünpflege, Maschinenpflege, KuZ

Der Maibaum wurde wieder entfernt Die Straßenbeläge in Friedhofstraße, Theresienstraße, Prof.-Eichmann-Straße und Fichtenstraße wurden instandgesetzt. Reparaturarbeiten am Kindergarten Totholz wird ausgeschnitten. Aufräumarbeiten im Kulturzentrum nach der Wahl Grünpflege am Bahnhofskreisel Wartungsarbeiten an den Maschinen und Fahrzeugen werden ab sofort durch die Mitarbeiter vom Bauhof durchgeführt. Die Haustechnik im Kulturzentrum muss immer wieder überprüft und optimiert werden.

Mai 2019: Illegaler Müll, Leitpfosten Faureciastraße und Früjahrsputz

Illegaler Müll Leitpfosten Faureciastraße Frühjahrsputz in Hagenbach

April 2019: Spielplatz Fleckensteinweg, Spielplatz Waldstraße, Grillhütte, Öl auf Ortsrandstraße Ost, Fahrbahnteiler Sportplatz, Kehrmaschine

Spielplatz Fleckensteinweg Spielplatz Fleckensteinweg Spielplatz Waldstraße Spielplatz Waldstraße Grillhütte Ortsrandstraße Ost Fahrbahnteiler Sportplatz Kehrmaschine