Das Seniorenteam der Stadt Hagenbach

Im Rahmen des Modellprojekts „Gemeinsam älter werden – zu Hause: Heute, morgen und in Zukunft“ hat sich in der Stadt Hagenbach ein Seniorenteam aus 6 engagierten Mitbürgern gebildet.

Mehr denn je ist solidarische Unterstützung gefragt. Deshalb sind die Seniorenbeauftragten zukünftig für die Belange der Senioren in Hagenbach zuständig. Ziel des Teams ist u.a. die Anliegen der älteren Generation aufzunehmen und als Mittler zu anderen Stellen zu fungieren.

Wir wollen dafür Sorge tragen, dass unsere Senioren auch in Zukunft in unserer Stadt gut leben können.

Foto v.l.n.r.: Hans Vesper (ausgeschieden), Kirsten Hamerski (ausgeschieden), Doris Meyer, Siegfried Strobel (ausgeschieden) und Walter Knöll (auf dem Bild fehlen Ute Lins und Klaus Becker).

Sie erreichen das Seniorenteam unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Das Seniorenteam wird künftig an dieser Stelle über seine Aktivitäten berichten.

Fahrten zum Impfzentrum

Der Seniorenbeirat der Stadt Hagenbach möchte impfbereite Seniorinnen und Senioren bei der Registrierung und bei Fahrten in das Impfzentrum Wörth unterstützen.

Interessierte Personen können sich daher beim Seniorenbeirat unter der Handy-Nummer 0178 1046474 oder unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.